Workshops

Bounding Box entfernen in Photoshop CS5/CS6

Bounding Box entfernen in Photoshop CS5/CS6 12. Mai 2010Leave a comment

Ich habe jahrelang als Diplom-Designer mit den Schwerpunkten Web-, UX- und Icondesign gearbeitet. Daneben war ich, als "Adobe Certified Expert Photoshop", Fachautor und Dozent für Digitale Bildbearbeitung und Webdesign. Derzeit mache ich ein Zweitstudium um einen beruflichen Kurswechsel zum Grundschullehrer vorzunehmen. Die Begeisterung für Design und Technik ist jedoch ungetrübt. Deswegen lebt mein Blog (wieder) weiter. :)

Hand mit Radiergummi, die grauen Rahmen um Text wegradiert.
Erfahre, wie Du den grauen Rahmen um Objekte in Photoshop CS5 und CS6 entfernen kannst.
Was Du schon wissen solltest:

Was Du benötigst:

  • Adobe Photoshop CS5 oder CS6

Grauer Rahmen um Objekte

Die Version CS5 von Photoshop bietet für den Mac (nicht Windows) ein Feature, das eher wie ein Bug anmutet. Beim Verschieben von Objekten wird ein grauer Rahmen, eine so genannte Bounding Box um das Objekt herum angezeigt, welche die Begrenzungen des Ebeneninhalts markiert. Dabei verhält sich die Box allerdings recht träge und springt, insbesondere beim Ziehen von Objekten mit gehaltener Shift-Taste, hässlich und störend umher. Dieses Feature lässt sich leider nicht programmintern deaktivieren.

Abhilfe schafft ein kleines Plug-In, das kostenlos bezogen werden kann. In dem unten verlinkten DMG-File befindet sich die benötigte Datei im Ordner “Optional Plug-Ins > 32_64bit > DisableDragBoundingBox.plugin”. Kopiert die Datei an beliebige Stelle innerhalb des Unterordners “Plug-ins” im Photoshop Installationsverzeichnis. Beim nächsten Start von Photoshop verschwindet die ungewollte BoundingBox ins Nirvana.

Für Version CS6 ist ein eigenes PlugIn notwending, dass nun hier heruntergeladen werden kann.

Wer dennoch nicht auf das grundsätzlich hilfreiche Feature verzichten will, die Ebenenbegrenzungen angezeigt zu bekommen, kann dies auf dem herkömmlichen und bereits seit einigen Versionen verfügbaren Befehl “Ansicht > Einblenden > Ebenenkanten” erreichen. Direkt in Photoshop!

Was dich zu diesem Thema interessieren könnte:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This